Ministerpräsidentenkonferenz: Weitreichende Corona-Lockerungen ab 20. März

Dank der sinkenden Fallzahlen können sich die Menschen in Niedersachsen und Bremen auf maßvolle Lockerungen freuen. Bereits im Vorfeld der Bund-Länder-Schalte waren erste Eckpunkte der neuen Corona-Regeln publik geworden. Zuerst sollen die Kontaktbeschränkungen im privaten gelockert werden – außer für Ungeimpfte. Ab dem 3. März soll ein nächster Schritt erfolgen und beispielsweise in Restaurants die 3G-Regel gelten. Außerdem dürfen dann wohl Clubs und Discos unter der 2G-Plus-Regel wieder öffnen und auch Großveranstaltungen wie Konzerte dürfen unter Auflagen wieder stattfinden Am 20. März sollen die meisten anderen Regeln fallen.