Mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt: Wird die Insel über Pfingsten gestürmt?

Die Kombination aus dem Neun-Euro-Ticket der Bahn und dem langen Pfingstwochenende hatte auf Sylt (Schleswig-Holstein) in den vergangenen Tagen für Unruhe gesorgt. Die Einwohner:innen befürchteten, dass Massen an Tagestouristinnen und -touristen anreisen und die Marschbahn verstopfen – was für die Pendler:innen natürlich der Albtraum wäre. Außerdem gab es im Vorfeld auch Aufrufe aus der linken Szene, sich nach Sylt aufzumachen und die Insel zu entern.