Muss Fürstin Charlène diesen wichtigen Meilenstein ihrer Zwillinge verpassen?

Im monegassischen Königshaus herrscht momentan Ausnahmezustand. Nachdem Fürstin Charlène sechs Monate in Südafrika verbracht hatte, da sie aufgrund einer HNO-Infektion nicht fliegen durfte, ist sie nun in einer Klinik in Europa.