Nach Ausraster: Sperre auf Bewährung für Zverev

Der deutsche Tennis-Star Alexander Zverev kommt für seinen Ausraster in Acapulco vorerst noch glimpflich davon, spielt aber nun auf Bewährung. Der Olympiasieger wurde zu 25.000 Dollar Strafe und einer achtwöchigen Sperre verurteilt – beides greift allerdings nur, sollte Zverev erneut ausfällig werden.