Nach Cyberangriff: «Heilbronner Stimme» ohne Druckausgabe

Nach einem Cyberangriff wird es die Zeitung «Heilbronner Stimme» am Montag nicht als Druckausgabe geben. Ein Bekennerschreiben deutet auf einen Erpressungsversuch hin. Dahinter soll eine bekannte Cyber-Tätergruppe stehen.