Neue Erkenntnisse zur Asteroidenabwehr: Menschheit kann Aufprall nicht verhindern

Erst vor wenigen Wochen war es der Nasa gelungen, die Umlaufbahn eines Asteroiden mithilfe eines gezielten Absturzes eines Satelliten zu ändern. Damit schien die Menschheit einen Schritt nähergekommen zu sein, zukünftige Bedrohungen aus dem All abwehren zu können. Doch eine Nasa-Simulation gibt eher keinen Grund zur Freude.