Neuer Opel Astra Sports Tourer Highlights

Im vergangenen September feierte die jüngste Astra-Generation mit dem Fünftürer Weltpremiere, seit Frühjahr läuft sie in Rüsselsheim vom Band. Und jetzt folgt der bereits ab 27.750 Euro (UPE inkl. MwSt.) bestellbare Opel Astra Sports Tourer. Die komplett neue Kombiversion des Kompaktklasse-Bestsellers ist direkt seit Verkaufsstart als elektrischer Plug-in-Hybrid erhältlich und damit der erste elektrifizierte Kombi der Marke. So führt der neue Opel Astra Sports Tourer nahtlos die Tradition erfolgreicher Kompaktkombis mit dem Blitz fort, die mit dem Kadett Caravan vor fast 60 Jahren begann – damals der erste Kompaktklasse-Kombi einer deutschen Marke. Bei den Antrieben bietet der neue Astra Sports Tourer eine breite Auswahl: Die elektrifizierten Varianten ergänzen hocheffiziente Benzin- und Diesel-Triebwerke. Die Leistungsbandbreite reicht von 81 kW/110 PS bis zu 96 kW/130 PS bei den Verbrennern und augenblicklich bis zu 133 kW/180 PS sowie im weiteren Verlauf bis zu 165 kW/225 PS Systemleistung bei den elektrischen Plug-in-Hybriden. Darüber hinaus setzt Opel mit dem neuen Astra Sports Tourer seine Elektrooffensive konsequent fort. Denn bereits im Laufe des Jahres 2023 wird eine batterie-elektrische Version das Antriebsangebot des Kompaktlasse-Bestsellers komplettieren.