Neuer Volkswagen Taigo – Drei Motorisierungen und vier Ausstattungslinien

Der ausschließlich frontgetriebene Taigo wird in drei verschiedenen Leistungsstufen und den vier Ausstattungslinien „Taigo“, „Life“, „Style“ und „R-Line“ angeboten. Die Einstiegsversion „Taigo“ punktet mit einem hohen Serienumfang. So verfügt das SUV-Coupé unter anderem serienmäßig über ein Multifunktionslenkrad, eine Klimaanlage, den Notbremsassistenten „Front Assist“, den Spurhalteassistenten „Lane Assist“ und LED-Scheinwerfer. In der Ausstattungslinie „Life“ kommt darüber hinaus die serienmäßige Einparkhilfe und App Connect hinzu. Letzteres Feature ermöglicht die Bedienung ausgewählter Apps und Inhalte komfortabel direkt über das Display im Fahrzeug. Antriebsseitig gibt es in dieser Version auf Wunsch auch den stärkeren 1,0-Liter-TSI mit einer Leistung von 81 kW (110 PS). Expressiv und mit noch mehr Möglichkeiten präsentiert sich die Ausstattungslinie „Style“: Die umfangreiche Serienausstattung beinhaltet zum Beispiel App Connect inklusive App Connect Wireless für Apple CarPlay™ und Android Auto™. IQ.Light – LED-Matrixscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht sind ebenfalls Serie. Der Taigo „Style“ ist auf Wunsch auch mit dem 1,5-Liter-TSI mit 110 kW (150 PS)01 Leistung und 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) erhältlich.