Neuer weist Kritik zurück: „Wir haben überhaupt keine Führungskrise“

Die letzten Auftritte waren fahrig, der letzte Biss schien zu fehlen. Doch die Kritik, dass die Führungsspieler des FC Bayern deutlicher in den Vordergund treten müssen, wies Manuel Neuer zurück. Von einer „Führungskrise“ will der Kapitän nichts wissen.