Nordderby: Holstein Kiel empfängt den HSV

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel empfängt am Sonntag den Hamburger SV zum Nordderby. Die Kieler sind nach einem Zwischenhoch unter Trainer Marcel Rapp mit nur drei Punkten aus den vergangenen sechs Partien zuletzt in der Tabelle auf Platz zwölf abgerutscht. Gegen den großen Rivalen aus Hamburg soll nun der Befreiungsschlag gelingen. Der HSV zeigte sich zuletzt von schwächeren Auftritten erholt und gewann das Nachholspiel gegen Erzgebirge Aue mit 4:0. Für Kiels Ex-Trainer Tim Walter ist es die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte. Anpfiff ist am Sonntag um 13:30 Uhr im Kieler Holstein-Stadion.