Paris-Roubaix: Van Baarle rast zum Sieg

Der niederländische Radprofi Dylan van Baarle hat die 119. Auflage des Klassikers Paris-Roubaix gewonnen. Der 29-Jährige vom Team Ineos-Grenadiers setzte sich souverän nach einer Solofahrt im Finale durch. Bester Deutscher wurde Routinier John Degenkolb.