Platz Zwei im Super-G: Shiffrin gewinnt Gesamtweltcup

Ski-Superstar Mikaela Shiffrin hat nach ihrem Olympia-Fiasko den Gesamtweltcup gewonnen. Die Amerikanerin belegte beim alpinen Finale im Super-G den zweiten Platz und ist vor den beiden abschließenden Rennen nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.