Prozess gegen Gangster-Rapper Gzuz wird neu aufgerollt

Nach Vorwürfen um Drogen, Waffen und Körperverletzung sollte Gangster-Rapper Gzuz laut Gerichtsurteil eigentlich ins Gefängnis. Doch das Mitglied der Hamburger Gruppe 187 Strassenbande wehrt sich. Nun beginnt der Prozess gegen den Musiker erneut.