Rapper Gzuz erneut vor Gericht und teilweise geständig

Der Gangster-Rapper Gzuz, Kopf der 187 Strassenbande, musste am Montag in Hamburg wieder vor Gericht erscheinen. Er hat Berufung eingelegt gegen ein Urteil vom Herbst 2020 – da war er wegen Waffen, Drogen und Körperverletzung zu 18 Monaten Haft verurteilt worden.