Rauchpilze über Mogadischu – Selbstmordattacken vor Ministerium

Die Opferzahlen steigen unaufhörlich: zwei Selbstmordattentate in kurzem Abstand haben in Mogadischu etliche Zivilisten in den Tod gerissen – fünf Jahre nach einer ähnlich verheerenden Attacke in der selben belebten Gegend am somalischen Bildungsministerium.