RB Leipzig trotzt dem Corona-Schock: Rekord-Gala in Brügge

RB Leipzig hat mit einem Klub-Rekord in der Champions League auf den Corona-Schock um Trainer Jesse Marsch reagiert. Ohne den Chefcoach und Kapitän Peter Gulacsi gewann RB das „Finale um Platz drei“ beim FC Brügge äußerst souverän mit 5:0 (4:0).