Red-Bull-Gründer Mateschitz (78 Jahre) ist tot

Er schuf ein Imperium – aus einer Dose. Dietrich Mateschitz machte sich so zum zigfachen Milliardär. Mit seiner Marketingstrategie prägte er auch den Sport. Der österreichische Multimilliardär starb im Alter von 78 Jahren, wie Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko am Samstag in Austin bestätigte.