Rekordinzidenz: Corona-Zahlen auf höchstem Stand seit Beginn der Pandemie

Trauriger Negativ-Rekord in Schleswig-Holstein: 611 Corona-Neuinfektionen haben die Gesundheitsämter bis Dienstagabend gemeldet – das ist die höchste Zahl seit Beginn der Pandemie. Zwar liegt die Gesamtinzidenz mit rund 82 deutlich unter dem Bundesschnitt, in den Krankenhäusern im Land wird es trotzdem langsam voll.