Rückschlag für Union in der Conference League

Weiterer Rückschlag für Union Berlin im Kampf ums Weiterkommen in der Conference League: Gegen Feyenoord Rotterdam verlorenen die Eisernen im Olympiastadion ihr viertes Gruppenspiel unglücklich 1:2 (1:1). Damit bleibt das Team von Trainer Urs Fischer Gruppenletzter.