Schlimmer Crash bei Formel 1: Auto von Mick Schumacher in zwei Teile gerissen

Nach 30 Runden musste der Große Preis von Monaco unterbrochen werden. Der Grund: Haas-Pilot Mick Schumacher verlor die Kontrolle über seinen Rennwagen und erlitt einen schweren Crash.