Schockanrufe: Kriminologe wird selbst Opfer der miesen Masche

Immer wieder warnt die Polizei und trotzdem fallen viele Menschen auf dreiste Trickbetrüger:innen und ihre Maschen herein. Mit sogenannten Schockanrufen versuchen Kriminelle, an das Geld von Opfern zu kommen. Diese Erfahrung hat nun auch Christian Pfeiffer, ehemaliger Leiter des kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, gemacht. Die Betrüger:innen hatten den Namen seiner Tochter ausgekundschaftet – er war kurz davor, ein fünfstellige Summe an die Schockanrufer:innen zu bezahlen.