Schüsse in Oslo: Zwei Tote und 21 Verletzte – Terrorverdacht

Kurz vor der Pride Parade in Oslo werden durch Schüsse in einem bei Schwulen beliebten Nachtclub zwei Menschen getötet und 19 weitere verletzt. Ein Verdächtiger ist in Gewahrsam. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts.