Silobrand auf Fehmarn weiterhin nicht gelöscht

Schon seit Donnerstag brennt es in einem Speicher auf Fehmarn (Schleswig-Holstein) und bis jetzt ist es den Einsatzkräften nicht gelungen, den Brand vollständig zu löschen. In dem Silo wird Raps gelagert, der sich offenbar selbst entzündet hat. Dabei wurden Gase freigesetzt, die jetzt zu einer noch größeren Gefahr werden könnten.