ŠKODA ENYAQ RS iV – Sportliches Interieur mit RS-Details und zwei exklusive Design Selections

Den überwiegend in Schwarz gehaltenen Innenraum mit großzügigen Platzverhältnissen für bis zu fünf Passagiere bestimmt das RS-typisch sportliche Ambiente. Die umfangreiche Serienausstattung im ENYAQ RS iV umfasst unter anderem Dekorleisten im Karbon-Look an Instrumententafel und Türverkleidungen sowie Pedalabdeckungen im Aluminium-Design und beheizbare Sportsitze mit integrierten Kopfstützen, die ein RS-Logo tragen. Immer an Bord sind außerdem die 3-Zonen-Climatronic, die LED-Ambientebeleuchtung, die auch die Instrumententafel und Türverkleidungen illuminiert oder die Phone Box für induktives Laden von Smartphones. Die ab Werk elektrische Heckklappe inklusive Virtual Pedal ermöglicht einen bequemen Zugang zum 585 Liter großen Kofferraum. Darüber hinaus hat der Kunde die Auswahl zwischen zwei Design Selections, die exklusiv den ENYAQ RS iV-Modellen vorbehalten sind. In der serienmäßigen Design Selection RS Lounge sind die schwarzen Sitze mit der Mikrofaser Suedia bezogen und verfügen über limettenfarbene Keder und Kontrastnähte. Kontrastnähte im gleichen Farbton finden sich auch am beheizbaren Multifunktions-Sportlederlenkrad mit RS-Plakette und der mit Suedia verkleideten Instrumententafel. In der optional verfügbaren Design Selection RS Suite sind die Sitzbezüge aus schwarzem, perforiertem Leder mit grauen Kedern und Kontrastnähten, die sich auch am Multifunktions-Sportlederlenkrad finden. Der Bezug der Instrumententafel ist in Leder-Optik mit Kontrastnähten ausgeführt.