ŠKODA KODIAQ RS – Mit neuem Motor in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h

Seit 2021 wird der KODIAQ RS von einem 2,0-TSI-Benzinmotor mit 180 kW (245 PS) angetrieben. Das neue Aggregat ist über 60 Kilogramm leichter als der Vorgängermotor und das neue 7-Gang- DSG spart weitere 5,2 Kilogramm ein. Das sorgt für ein noch dynamischeres Fahrverhalten des Allrad-SUV für verbesserte Fahrleistungen. Aus dem Stand beschleunigt der KODIAQ RS in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 234 km/h. Das sportliche Handling unterstützen zusätzlich die serienmäßige Progressivlenkung sowie die adaptive Fahrwerksregelung DCC. Der Motorsound klingt dank Dynamic Sound Boost besonders dynamisch.