So sollen Ukraine-Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integriert werden

Die Unterbringung der Ukraine-Geflüchteten, die medizinische Versorgung, Sprachkurse und Kinderbetreuung sind Themen, die aktuell auch in Schleswig-Holstein im Fokus stehen. Es geht aber auch um die Frage, wie die Ukrainer:innen in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Die Industrie- und Handelskammer hat am Mittwoch ein Online-Tool freigeschaltet, auf dem sich Unternehmen eintragen können, die ukrainische Flüchtlinge bei sich einstellen wollen.