Spektakulärer Fund – 2000 Jahre alter Römerfriedhof ausgegraben

Seit rund vier Wochen gräbt ein Team von Archäologen einen alten römischen Friedhof aus. Entdeckt wurde der Bestattungsplatz in einer Kiesgrube nahe Erding. Bislang hat das Team 12 Urnengräber und einen Scheiterhaufen freigelegt. Zuletzt wurden Teile einer Steinfigur gefunden. Sie soll einst einen geflügelten Löwen dargestellt haben. Die Grabstätten gehören wahrscheinlich zu einem römischen Landgut, das hier vor knapp 2.000 Jahren stand.