„Spieler haben es“: Zverev schlägt Corona-Alarm

Bei den Australian Open werden immer mehr Corona-Fälle bekannt, die allerdings erst nach den Tennisspielen entdeckt werden. Angesichts dessen kritisiert Alexander Zverev das lasche Testregiment – und vermutet noch mehr Infektionen.