Sportlichster Volkswagen Golf Variant mit zahlreichen R-spezifischen Elementen

„Das kraftvolle Exterieur des neuen Golf R Variant prägen R-typische Insignien wie der Frontstoßfänger mit Splitter und seitlichen Wings als Luftleitelement. In der Seitenansicht fallen die prägnanten verbreiterten Schweller in Wagenfarbe ins Auge. Komplett neu sind der R-spezifische Heckstoßfänger mit dem in hochglänzend Schwarz lackierten Diffusor sowie die nach den Vorgaben von Volkswagen R gebaute Sportauspuffanlage mit zwei verchromten Doppel-Endrohren. Drei Farben stehen zur Auswahl: das R-typische „Lapiz Blue Metallic“ sowie „Pure White“ und „Deep Black Perleffekt“. Wie der kompakte Golf R verfügt auch der Golf R Variant über den neu entwickelten Allradantrieb 4MOTION mit R-Performance Torque Vectoring mit radselektiver Momenten-Steuerung an der Hinterachse. Dabei wird die Antriebskraft über ein neues Hinterachsgetriebe nicht nur bedarfsgerecht zwischen der Vorder- und Hinterachse verteilt, sondern ebenso zwischen den Hinterrädern. Insbesondere in Kurven steigert der innovative Antrieb die Agilität des neuen Golf R Variant erheblich. Das Allradsystem wird über einen Fahrdynamikmanager mit weiteren Fahrwerkssystemen wie den elektronischen Differenzialsperren (XDS) und der adaptiven Fahrwerksregelung DCC vernetzt. Das Ergebnis: höchst präzise und neutrale Fahreigenschaften, optimale Traktionseigenschaften sowie herausragende Agilität. Kurzum: maximaler Fahrspaß. Final abgestimmt wurde der neue Golf R Variant auf der Nürburgring- Nordschleife.“