Strandrestaurant auf Sylt abgebrannt – Feuerwehr stundenlang im Einsatz

In Westerland auf Sylt ist am Donnerstagmorgen das Strandrestaurant „Badezeit“ auf der Promenade abgebrannt. Rund 110 Einsatzkräfte waren seit 6:15 Uhr stundenlang damit beschäftigt, die meterhohen Flammen zu löschen. Wegen des starken Westwinds und des Rauchs mussten 89 Menschen aus den umliegenden Ferienwohnungen evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.