Streit um Bürgergeld in Hamburg

In der Hamburgischen Bürgerschaft wurde am Mittwoch über das Bürgergeld diskutiert. Das Bürgergeld ist der Versuch der Berliner Ampelkoalition, die Grundsicherung zu reformieren und endlich Hartz IV abzulösen. Mehr Geld für Arbeitslose und gleichzeitig weniger Druck. Dafür gibt es viel Widerstand von der Opposition, im Bundesrat ist der Entwurf gerade gescheitert und muss in den Vermittlungsausschuss.