Streit um Maskenpflicht – Mutmaßlicher Mörder vor Gericht

Ein 20-Jähriger stirbt nach einem Streit um das Tragen einer Corona-Maske. Die Tat sorgt im September bundesweit für Aufsehen. Nun steht der mutmaßliche Mörder vor Gericht.