Terrorverdacht: 32-Jähriger soll islamistischen Anschlag in NRW geplant haben

Anti-Terror-Ermittler haben in Castrop-Rauxel einen 32-Jährigen festgenommen, der einen islamistischen Anschlag vorbereitet haben soll. Der iranische Staatsangehörige sei verdächtig, sich für die Tat die Giftstoffe Cyanid und Rizin besorgt zu haben.