Todespfleger Niels Högel: Keine Verurteilung für Ex-Vorgesetzte?

Im Prozess gegen die Ex-Vorgesetzten des sogenannten Todespflegers Niels Högel, müssen die Angeklagten aus dem Klinikum Oldenburg wohl nicht mit einer Verurteilung wegen Beihilfe zum Totschlag rechnen. Das teilte das Landgericht Oldenburg am Montagmittag mit. Die bisherige Beweisaufnahme habe ein vorsätzliches Handeln der vier Angeklagten bisher nicht mit ausreichender Gewissheit bestätigen können.