„Tolle Kulisse, Flutlichtspiel“: Bochum heiß auf Freiburg

Nach der 0:1-Pleite am Wochenende gegen RB Leipzig möchte der VfL Bochum im DFB-Pokal die Trendwende. Im Viertelfinale bekommt es der Aufsteiger mit dem SC Freiburg zu tun. Für Bochum-Coach Thomas Reis wird es „ein hartes Stück Arbeit“, doch die Vorfreude ist sehr groß.