Tourismusbarometer: Schleswig-Holstein wieder im Aufschwung

Der Norden ist schön, seine Küsten bei Touristinnen, Touristen und Einheimischen beliebt. Doch Corona hat für viel Frust gesorgt – Hoteliers und Gastronominnen sowie Gastronomen konnten zeitweise keine Gäste empfangen. Der Fachkräftemangel sorgt für kürzere Öffnungszeiten. Steigende Kosten machen den Urlaub für Gäste zusätzlich teurer. Das Tourismusbarometer 2021 zeigt: Schleswig-Holstein steht als Reiseland trotzdem gut da.