Twitter will für Prominente weiteres Häkchen einführen

Der Kurznachrichtendienst Twitter will nach der Übernahme durch Elon Musk ein weiteres Verifizierungs-Häkchen einführen. Dies soll nur für Prominente, Unternehmen, Regierungen und Medien sein.