Ukraine-Flüchtlingen: Bremer Aufnahmesystem droht zu überlasten

Hauptgrund dafür ist, dass Privatpersonen eigenständig Flüchtende nach Bremen holen und dadurch mehr Personen in der Stadt ankommen als erwartet. Allein am Wochenende sind rund 200 Menschen von Privatpersonen zu Erstaufnahmeeinrichtungen gebracht worden. Aktuell werden die Kapazitäten auf dem Bremer Messegelände erweitert.