Ukraine-Krise: Luftwaffe stellt Tornados im Ostseeraum bereit

Die Tornados vom Taktischen Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ in Jagel könnten schon bald mit Aufklärungsflügen über dem Ostseeraum beginnen. Einen offiziellen Auftrag wollte ein Sprecher der Luftwaffe allerdings noch nicht bestätigen. In der Planungsphase gelte die Geheimhaltung. Über mögliche Einsätze werde die Luftwaffe kurzfristig über die Sozialen Medien informieren, hieß es aus Berlin. Zuvor hatte die deutsche NATO-Delegation via Twitter auch den Einsatz von Tornados zur Luftaufklärung im baltischen Raum angekündigt.