Ukraine verwehrt sich gegen Vorwürfe Russlands zu „schmutziger Bombe“

Der russische Verteidigungsminister Schoigu hat gegenüber westlichen Amtskollegen behauptet, die Ukraine würde den Einsatz einer nuklear verseuchten Bombe vorbereiten, um Moskau zu „diskreditieren“. Kiew wies die Vorwürfe scharf zurück.