Verdacht der Brandstiftung in Berlin: Festnahme vor laufender Kamera

In Berlin-Hellersdorf ist in der Nacht zu Dienstag ein geparktes Auto in Flammen aufgegangen. Polizisten nahmen in der Nähe des Tatorts in der Oelsnitzer Straße eine Person fest. Der 25-Jährige Mann steht unter Tatverdacht der Brandstiftung.