Verstärkter Beschuss von Mariupol, Selenskyj fordert Friedensabkommen

Die Kämpfe an den Frontabschnitten in der Ukraine wurden weiter fortgesetzt, so auch der russische Beschuss von Mariupol. Nach ukrainischen Angaben wurden Hunderte Zivilisten aus der Hafenstadt auf russisch kontrolliertes Gebiet gebracht – gegen ihren Willen.