Verstappen gewinnt auch in Abu Dhabi – Vettel im letzten Rennen 10.

Formel-1-Weltmeister Max Verstappen hat auch das Saisonfinale in Abu Dhabi gewonnen und seinen Rekord auf 15 Siege in 22 Rennen ausgebaut. Zweiter wurde Ferrari-Pilot Charles Leclerc, der sich damit die Vizeweltmeisterschaft vor Verstappens Teamkollege Sergio Perez sicherte. Sebastian Vettel beendete seine erfolgreiche Karriere im Aston Martin auf Rang 10, Mick Schumacher landete in seinem letzten Rennen für Haas auf Platz 16.