Vorausschauend – Das Night Vision-System im neuen Opel Grandland

Der neue Opel Grandland ist vollgepackt mit hochmodernen Technologien und Assistenzsystemen, die das Autofahren komfortabler, einfacher und vor allem sicherer machen. Eine dieser Technologien, die gerade jetzt im Winter bei langanhaltender Dunkelheit und schlechter Sicht ihre Stärken voll ausspielen, ist Night Vision. Das neue SUV-Flaggschiff, das auch als ebenso starker wie effizienter Plug-in-Hybrid erhältlich ist, verfügt als erstes Opel-Modell über das vorausschauende Nachtsicht-System. Es hilft – ebenso wie das adaptive Intelli Lux LED® Pixel Licht – Grandland-Fahrern dabei, Personen sowie Tiere die oft entscheidende Sekunde früher zu entdecken. Beide Systeme machen quasi die Nacht zum Tag und erhöhen die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer in der Dämmerung oder Dunkelheit. Der neue Opel Grandland vereint klares, mutiges Design mit Top-Technologien. So wird das neue Markengesicht Opel Vizor nicht nur auf den ersten Blick zum Eyecatcher, es integriert clever auch innovative Systeme, die unter seinem „Visier“ für das bloße Auge so gut wie unsichtbar sind. Eines davon ist das kamerabasierte Night Vision-System, das im Grandland seine Opel-Premiere feiert.