Vorsicht Fake Shops: Expertin von der Verbraucherzentrale gibt Tipps

Für viele ist die sogenannte Black Week die beste Zeit, um vor Weihnachten das ein oder andere Schnäppchen zu machen. Wer aber online shoppt muss aufpassen, sich nicht von Scheinrabatten blenden zu lassen. Das Phänomen der Fake Shops nimmt immer weiter zu. Besonders während des Corona-Lockdowns 2020, als der Einzelhandel geschlossen war, stiegen die Betrugszahlen im Netz stark an. Die Strafverfolgung ist schwierig, da die Server meist im Ausland liegen und viele Shops nur kurz online sind. Die Daten und das Geld sind meist weg. SAT.1 REGIONAL hat mit Katja Nonnenkamp-Klüting von der Verbraucherzentrale Bremen unter anderem darüber gesprochen, wie man einen Fake Shop erkennt.