Waffenverbotszone: Lage am Hauptbahnhof Hannover soll entschärft werden

Rund 280.000 Menschen sind täglich im Hauptbahnhof Hannover unterwegs. Und immer öfter kommt es auch zu Gewalttaten. Die Bundespolizei hat reagiert und am Wochenende erstmals eine Waffenverbotszone im Hauptbahnhof erlassen. Auch im Hauptbahnhof in Bremen wurden am Wochenende sechs Messer beschlagnahmt.