Wegen Bombenentschärfung: 20 000 Anwohner verlassen Häuser

Nach dem Fund einer Weltkriegsbombe im Frankfurter Stadtteil Bockenheim haben 20 000 Anwohnerinnen und Anwohner am Mittwochmorgen ihre Wohnungen geräumt.