Weihnachtsmarkt ohne Maske und wie vor Corona: Bremen kippt die 3G-Regel

Der Bremer Senat hat am Dienstag eine Änderung der Corona-Verordnung beschlossen, die eine Durchführung des Weihnachtsmarkts ermöglicht. Die Neufassung der Verordnung war erforderlich, weil für Großveranstaltungen bisher ausnahmslos 3G-Kontrollen vorgeschrieben sind. Dank einer hohen Impfquote und der niedrigen Hospitalisierungsrate wird für den Weihnachtsmarkt die 3G-Regel aufgehoben.