Weitere Corona-Lockerungen in Niedersachsen und Bremen – besonders Ungeimpfte profitieren

Seit Freitag (4. März 2022) gibt es in Niedersachsen und Bremen weitere Corona-Lockerungen. Partygänger:innen können wieder die Nacht zum Tage machen. Clubs dürfen wieder öffnen, bei Tanzveranstaltungen und in Diskotheken gilt die 2G-Plus-Regel, außerdem müssen weiterhin Masken getragen werden. In Bremen hingegen muss keine Maske beim Tanzen getragen werden. Vor allem aber profitieren Ungeimpfte von den Lockerungen: In Restaurants, Hotels, Kinos, Theatern oder bei Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Personen herrscht nun wieder 3G. Lockerungen in Schulen sind für kommende Woche vorgesehen. Nicht geboosterte Schüler:innen müssen sich dann nur noch dreimal wöchentlich testen, zuvor mussten sie es fünfmal pro Woche. Die neuen Regeln gelten vorerst bis zum 19. März.