Wenn Umweltaktivisten Kreuzfahrtschiffe blockieren: Szenario-Training der Wasserschutzpolizei

Unter der Führung der Wasserschutzpolizei fand am 2. März eine groß angelegte Übung auf der Kieler Förde statt. Ziel der Fortbildung war unter anderem, die Entfernung von Demonstrierenden von besetzen Schiffen. Hintergrund der Übung war die Blockade eines Kreuzfahrtschiffes durch Umweltaktivistinnen und -aktivisten in der Kieler Förde im Sommer 2019.